Close

Fon: +49 (0)221 569 78 0 | Mail: info@vucx.de

by

Instagram Stories: So nutzen Sie es erfolgreich

Instagram Stories erweitert seit fast 4 Monaten das Angebot der Social Media Plattform Instagram. Analysen zeigen jedoch, dass das Feature für viele Unternehmen noch immer unbekanntes Terrain darstellt und dementsprechend kaum oder ohne wirkliches Konzept genutzt wird.

Um Ihnen wertvolle Tipps zum richtigen Umgang mit Instagram Stories zu bieten, beantworten die Digitalexperten von VUCX die wichtigsten Fragen zum neuen Feature – und zeigen anhand eines selbst realisierten Projekts beispielhaft dessen Verwendungsmöglichkeiten auf.

Was ist Instagram Stories?

Instagram Stories ist ein im August 2016 veröffentlichtes Feature. Unternehmen und private User haben die Möglichkeit, kurze Geschichten („Stories“) auf Instagram hochzuladen. Diese werden 24 Stunden nach Veröffentlichung automatisch gelöscht. Eine Story kann aus Videos, Fotos und/oder sogenannten „Boomerangs“ bestehen.

Wie erfolgreich ist Instagram Stories?

Instagram Stories boomt. Bereits zwei Monate nach Veröffentlichung griffen täglich über 100 Millionen User auf Instagram neuestes Feature zurück.

Wo genau finde ich Instagram Stories von Freunden und Unternehmen, denen ich folge?

Wichtig vorweg: Um das neue Feature nutzen zu können, stellen Sie sicher, dass Sie die Instagram App auf die neueste Version upgedatet haben.

Danach orientieren Sie sich auf Ihrem Home-Screen (Häuschen-Symbol ganz unten links klicken, um dorthin zu gelangen) nach „ganz oben“. Über Ihrem normalen Stream finden sie große, kreisförmige Symbole, hinter denen sich die Geschichten der von Ihnen abonnierten Freunde und Unternehmen verbergen (siehe Bild 1). Ein kurzer Klick genügt, schon öffnet sich die jeweilige Story.

Bild 1 - Die "Storykreise" finden Sie ganz oben über den normalen Instagram-Feed

Bild 1 – Die “Storykreise” von Instagram Stories finden Sie ganz oben über den normalen Instagram-Feed

 

Wie schaue ich mir Instagram Stories an?

Nachdem Sie die jeweilige Story geöffnet haben, startet diese automatisch. Fotos werden knapp vier Sekunden lang angezeigt, Videos können Sie bis zu 15 Sekunden lang betrachten. Nach Ablauf der Zeit wechselt die Instagram Story automatisch zur nächsten Szene. Wie viele Szenen die Story insgesamt hat und wie lange die aktuelle Szene noch angezeigt wird, verraten Ihnen die kleinen Balken, die im Kopfbereich platziert sind (siehe Bild 2). Mit ablaufender Zeit färben sich diese zusehends dunkel.

Bild 2 - Die Balken am oberen Bildrand zeigen die Szenenanzahl und den Fortschritt der jew. Szene an

Bild 2 – Die Balken am oberen Bildrand zeigen die Szenenanzahl und den Fortschritt der jew. Szene an

 

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, vor Ablauf der Zeit manuell zur nächsten Szene zu springen. Tippen Sie hierzu einfach auf den Bildschirm Ihres Smartphones oder Tablets. Außerdem können Sie die laufende Szene anhalten: Halten Sie hierzu den Bildschirm gedrückt. Haben Sie alle Szenen einer Story angesehen, springt Instagram automatisch zur nächsten Story eines anderen Freundes bzw. Unternehmens. Falls Sie den Story-Modus abbrechen wollen, klicken Sie auf den im Bildschirm unten links befindlichen „Zurück“-Button Ihres Smartphones oder Tablets.

Wie stöbere ich bei Instagram nach Stories, die mich interessieren könnten?

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, nach Stories zu stöbern, die nicht von Freunden oder abonierten Unternehmen hochgeladen wurden. Tippen Sie hierzu einfach auf die Lupe am unteren Rand des Home-Bildschirms (siehe Bild 3 unten) und gelangen Sie so in den Explorer.

 

Auf diese Weise gelangen Sie in den Explorer. Dort erhalten Sie – wie schon bei Fotos und Videos – basierend auf einem Algorithmus nach den persönlichen Vorlieben Vorschläge für neue Stories (siehe Bild 4).

Im Explorer finden Sie Vorschläge für Stories, die Ihren Interessen entsprechen könnten

Bild 4 – Im Explorer finden Sie Vorschläge für Instagram Stories, die Ihren Interessen entsprechen könnten

 

Fazit und Ausblick

Die Nutzung von Instagram Stories ist ein Kinderspiel. Mit wenigen Klicks gelangen Sie zu den Stories, die Ihre Freunde, abonnierte Unternehmen oder Ihnen bislang unbekannte User veröffentlicht haben.

Sie haben genug vom bloßen Anschauen anderer Stories und wollen selbst aktiv werden? In Teil 2 unserer Artikelreihe erklären wir Ihnen, wie Sie im Handumdrehen eine interessante Instagram Story für sich oder Ihr Unternehmen erstellen können.

0 Comments

Leave a Reply